Der Zócalo von Dachau

Juli 26, 2007 at 5:14 pm (Blogroll)

Ich muss Euch enttäuschen.

An dieser Stelle kein Bericht über das gestrige Konzert der Band Calexico in Dachau.
Viel zu gefährlich; blamieren soll sich bitte die Presse. Nur soviel: diese Band hat ihren Weg vor einiger Zeit gefunden und wird ihn weiter gehen. Ohne Gnade. Eines ist aber genauso sicher: als Meilenstein wird der Auftritt nicht in die Musikgeschichte eingehen. Denn wie unglamourös und dämlich klingt denn bitte „Calexico auf dem historischen Rathausplatz in Dachau“?

Denke ich an Meilensteine, so fallen mir ein: The Who in der Leeds University, The Clash auf dem Jamaica World Music Festival, die Cramps im Napa State Mental Hospital, Ton Steine Scherben im Audimax der TU Berlin, Jimi Hendrix auf dem Monterey Festival, Grateful Dead im Fillmore East und natürlich Johnny Cash im Folsom Prison.

Dass die Cramps in der Irrenanstalt spielten, Ton Steine Scherben im verkifften Audimax, irgendwie passt das nahezu märchenhaft zusammen. Ist der Ort der Darbietung unmittelbar mit dem Künstler in Zusammenhang zu bringen? Und wenn ja, wo würden Calexico ihren legendärsten aller Auftritte absolvieren? Vielleicht auf dem Zócalo in Mexicali, wo tagsüber die Grenzschmuggler ihrer Arbeit nachgehen?

Advertisements

1 Kommentar

  1. Alex K. said,

    Wer darf den nicht in Dachau spielen ?
    „Böhns Onkels“ oder „OHL“ ??
    Wer darf nun- oder soll – den in Dachau spielen ???
    „Kiss“ ; “ Bette Midler “ , „Abi Ofarim “ , „Georg Kreisler “ ????
    Dürfen Calexico „Across The Wire “ oder „Roka“ spielen ?????
    15 Fragezeichen als „Nicht Antwort“ auf eine nicht gestellte Frage.
    Warum immer an die Großen Momente denken, wenn die Nebensächlichkeiten das Salz im Alltagseinerlei sind .
    Warum hat Dick Dale in Fieberbrunn/Tirol im Winter 2004 gespielt ?
    Verträgt er Hitze nicht ?
    Warum kann Ami Winehouse sich nicht IMMER und ÜBERALL besaufen ??
    Und wohin geht das Licht , wenn es ausgeht ???
    Me//hr Salz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: